Auswirkungen von Alkohol auf die Gesundheit

Der Konsum von Alkohol ist der Gesundheit alles andere als zuträglich. Und zwar unabhängig davon, ob an wenigen Tagen viel davon konsumiert wird, oder an vielen Tagen wenig. Auch die immer wieder zitierten Studien über eine angeblich gesundheitsfördernde Wirkung von Wein erwiesen sich bei genauerem Hinsehen meist als “Fake News”. Das Gesundheitswesen leidet sichtbar, wenn in einer Gesellschaft zu viel Alkohol konsumiert wird. Die russische Regierung kann ein Lied hiervon singen. Jahrelang war das Land Spitzenreiter aller Staaten, wenn es um den durchschnittlichen Konsum pro Kopf ging. Eine wirksame Gegenmaßnahme könnten höhere Steuern sein.

Der Alkohol und seine negativen Folgen

Weil der Alkohol gesellschaftlich anerkannt ist, wird über seine gesundheitlichen Auswirkungen nur selten debattiert. Dabei sind diese umso schlimmer, je mehr davon konsumiert wird. Theoretisch kann der Alkoholkonsum fast jede Form von Krebs und auch Herzinfarkte und Schlaganfälle auslösen.

Besser in Maßen genießen als mehrere Maß genießen

Trotzdem soll der Konsum von Alkohol auch nicht übermäßig verteufelt werden. Ein Gläschen Wein zu besonderen Anlässen oder ein Feierabendbier sind Teil der deutschen Kultur und werden seit Jahrhunderten kultiviert. Das sogenannte “Komasaufen” ist dagegen pures Gift für den Körper.

Schreibe einen Kommentar

Your e-mail will not be published. All required Fields are marked

kheera